Besuch vom Weihnachtsmann...

Am Samstag, 8. Dezember fand die diesjährige Weihnachtsfeier des Jugendrotkreuzes im Kreisverband statt.

Um 14:00 trafen sich die Jugendrotkreuzler mit ihrem Wichtelgeschenk im DRK Zentrum am Eichert. Bei Weihnachtsmusik starteten wir mit den ersten Spielen zum Kennenlernen. Kurz daruf klopfte es auch schon an der Tür. Wer ist denn da? Der Weihnachtsmann stand vor der Tür und stattete den Jugendrotkreuzlern einen Weihnachstbesuch ab.

Kaum war der Weihnachtsmann verschwunden, stand das Wichteln an. Gespannt, was es denn sein wird, wanderten die Geschenke hin und her, bis sie schließlich ihren neuen Besitzer erreicht hatten.

Zeit für eine kurze Pause, damit auch Zeit für Punsch und Weihnachtsgebäck.
Im Anschluss machten wir einen kurzen Spaziergang auf die Weise hinter dem Eichertwald. Kleine Aufgabe für die Kinder: Baut einen Schneemann - aber nicht wie sonst - wir wollen einen Schneemann, der einen Kopfstand macht. Kaum stand der Schneemann, flogen auch schon die ersten Schneebälle. Das Schneemannbauen hat sich in eine kleine Schneeballschlacht gewandelt.
Nach dem der Ein oder Andere etwas zu viele Schnee abbekommen hatte, machten wir uns auf den Rückweg. Im DRK Zentrum am Eichert angekommen, wärmten wir uns mit einem Becher Punsch und ein paar Spielen wieder auf, bevor es hieß nach Hause zu gehen.

Auf diesem Weg wünschen wir nochmals allen Jugendrotkreuzlern und deren Familien eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr 2013!

Seite druckenSeite empfehlennach oben